De
 

Der staatliche Atomenergiekonzern „ROSATOM“ zählt zu den Weltmarkführern im Bereich der Atomtechnologien. Die Gesellschaft verfügt über einige Vorteile gegenüber der Konkurrenz, wozu in erster Linie der gesamte Kernbrennzyklus zählt.

„ROSATOM“ versammelt unter seinem Dach Firmen, die an der Arbeit jedes einzelnen Gliedes der Technologiekette beteiligt sind, einschließlich der Urangewinnung und – anreicherung, Nuklearbrennstoffproduktion, Ausrüstungsherstellung und Engineering, Kraftwerkbetrieb und Technologien für Lagerung des abgebrannten Kernbrennstoffes und Nuklearabfallentsorgung.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt schließt die „ROSATOM“ Holding über 300 Firmen und Organisationen ein, in denen etwa 250 000 Mitarbeiter tätig sind.

Zu den Konkurrenzvorteilen von „ROSATOM“ zählen sichere, langbewährte Technologien, große Produktionskapazitäten, hochqualifiziertes Personal, Finanzstabilität sowie über 70 Jahre Erfahrung und Fachwissen.